Der Verein

Unsere Ziele:

Ziel des Fördervereins ist es, die vielfältigen Aktivitäten des Instituts für Prozess- und Anwaltsrecht der Leibniz Universität Hannover zu unterstützen. Unterstützung bedeutet für uns nicht nur, dem Institut und den Studierenden finanziell unter die Arme zu greifen, sondern auch gemeinsame Veranstaltungen zu organisieren und einen intensiven Dialog mit der Praxis zu führen. So ermöglicht der Förderverein u. a. die Durchführung des Hannover PreMoot und fördert das Vis Moot Team und das ICC Mediation Team der Leibniz Universität. Als Lehrbeauftragte wirken wir an der anwaltsorientierten Juristenausbildung mit und organisieren für die Studierenden Jour fixe in wechselnden Kanzleien. Wir sind Diskussionspartner des Instituts im Rahmen seiner wissenschaftlichen Aktivitäten.

Wen wir fördern:

Das Institut für Prozess- und Anwaltsrecht gehört zu den führenden Instituten auf dem Gebiet des Anwaltsrechts in Deutschland. Das Institut legt größten Wert darauf, sich nicht nur wissenschaftlich mit dem Anwaltsrecht auseinanderzusetzen, sondern ebenso einen intensiven Dialog mit der Praxis zu führen und ein Verständnis für das Anwaltsrecht bei den Studierenden zu wecken. Für die wissenschaftliche Exzellenz des Instituts stehen u. a. der Kommentar zum Anwaltlichen Berufsrecht (Gaier/Wolf/Göcken, Anwaltliches Berufsrecht) sowie eine Vielzahl von Veröffentlichungen des Geschäftsführenden Direktors des Instituts, Professor Dr. Christian Wolf, und der am Institut tätigen Honorarprofessoren, Lehrbeauftragten und Mitarbeiter. Regelmäßig werden Mitglieder des Instituts eingeladen, zu aktuellen rechtspolitischen Fragen Stellung zu nehmen. Das Institut gutachtet regelmäßig zu Fragen des Anwaltsrechts und setzt sich für die Rechtsanwaltschaft als freier Beruf ein.

Das Institut steht im regelmäßigen Kontakt mit der Bundesrechtsanwaltskammer, dem Deutschen Anwaltverein und Kanzleien jedweden Zuschnitts.

Anwaltsorientierte Juristenausbildung findet in Hannover durch das ADVO-Z Studium, einer Zusatzausbildung, die auf die spätere anwaltliche Tätigkeit vorbereiten soll, und im Rahmen des Schwerpunkts „Anwaltliche Rechtsberatung und Anwaltsrecht“ statt. National wirkt das Institut durch die Durchführung des Soldan Moot zur Anwaltspraxis. Der Soldan Moot wird von der Bundesrechtsanwaltskammer, dem Deutschen Anwaltverein, dem Deutschen Juristen-Fakultätentag und der Hans Soldan Stiftung veranstaltet.

Wer wir sind:

Wir sind Rechtsanwälte, Kanzleien, Verbände, Studierende, Mitarbeiter und Rechtsreferendare aus Hannover und der ganzen Bundesrepublik. Wir sind davon überzeugt, dass ein Rechtsstaat ohne starke selbstverwaltete Anwaltschaft nicht funktionieren kann. Es gilt aber auch, dass eine starke Anwaltschaft ohne ein Bewusstsein für die besondere Rolle und Funktion des Rechtsanwalts nicht möglich ist. Der Grundstein hierfür muss bereits im Studium gelegt werden. Deshalb sind wir Mitglied im Verein zur Förderung der anwaltsorientierten Ausbildung durch das Institut für Prozess- und Anwaltsrecht an der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover.


Der Vorstand

Dr. Rainer Eckert
Vorsitzender

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht und Insolvenzrecht. Mitglied im Verband Deutscher Insolvenzverwalter (VDI), im Deutscher Anwalt Verein (DAV), ARGE Insolvenzrecht und Sanierung sowie dem Institut für Insolvenzrecht e.V.

Stephan Kertess
Stellv. Vorsitzender

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Mitglied des Vorstands der Rechtsanwaltskammer Celle und Vizepräsident der Rechtsanwaltskammer Celle. Vorstand im Verband der Freien Berufe im Lande Niedersachsen.

Dr. Sven Hasenstab
Stellv. Vorsitzender

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Vorstand im Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover e.V., Lehrbeauftragter an der Leibniz Universität Hannover, Deutsch-Chinesische Juristenvereinigung e.V. und Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V.

Dr. Norbert Joachim
Stellv. Vorsitzender, Schatzmeister

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht und Verkehrsrecht. Mitglied in dem Deutschen Forum für Erbrecht (DVEV) und Regionalbeauftragter der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im DAV für den Oberlandesgerichtsbezirk Celle. Lehrbeauftragter an der Leibniz Universität Hannover.

Hilmar Stobbe
Stellv. Vorsitzender, Schriftführer

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht. Dozent für das Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft in Hannover BWV e.V., Beirat des Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover e.V., Mitglied der ARGE Versicherungsrecht und des Arbeitskreises „Haftpflicht der freien Berufe“